• Start 2 Slider
  • Start 3 Slider
  • Start 1 Slider

Wintertrekking im annapurna-Gebiet und Mustang

20161230 Nepal Trekking DSC0835 klein

 20181229 Nepal Trekking D85161420181230 Nepal Trekking D851638

 20190101 Nepal Trekking D85181420190102 Nepal Trekking D85188120190104 Nepal Trekking D851961

Ein Multivisionsvortrag mit fantastischen Bildern von Dieter Porsche über ein Wintertrekking im Jahr 2019 im Annapurna-Gebiet und in Mustang.

Das Trekking in der südlichen Annapurna-Gruppe ist im Winter etwas ganz Besonderes. Es sind wenig Touristen unterwegs und bei üblicherweise stabilem Wetter ergeben sich herrliche Aussichten auf den himmelsstrebenden Machapuchare (“Fischschwanz”) und dem Dhaulagiri (8167 m) sowie Annapurna South (7219 m). Der Poon Hill (3210 m) ist der der Höhepunkt unserer Akklimatisationstour in der Annapurna-Gruppe. Im Anschluss geht es von Phokara mit dem Flugzeug nach Jomsom in Mustang. Bis zur Ortschaft Samar ist die Fahrt mit einem Jeep noch möglich, ab dort sind die Straßen vereist und wir gehen zu Fuß bis zur Stadt Lo Manthang, dem Königssitz von Mustang. Die monumentale Canyon-Landschaft und deren Farben und Formen begeistern uns bei jeder Tagesetappe. Das Klosters Niphu, nahe der chinesischen Grenze, ist der nördlichste Punkt dieser Reise.

Vortragsdauer

1 Std.

Technische Ausstattung

  • Leinwand 3,70 m x 2,50 m
  • 1000 W Beschallungsanlage
  • Canon XEED WUX6010 mit nativer WUXGA-Auflösung und Full HD (1.920 x 1.200 Pixel)
  • Wings 7 ist die Multimediale Präsentationsplattform
  • HDAV - High Definition Audio Vision – eine multimediale AV-Präsentation in höchster digitalen Auflösung

Preise

  • Gemeinnützige Vereine: 200 € plus Reisekosten - inklusive GEMA Gebühren
  • Organisationen: 300 € plus Reisekosten - inklusive GEMA Gebühren

Buchung

email 48

<< Zur Übersicht